Werkstattausrüstung Werkstattpresse

Hersteller
Verfügbarkeit
Werkstattpresse von Mazzola mit 15 t, Pumpe mit Handbetätigung, Made in Italy – Bild 1
Werkstattpresse von Mazzola mit 15 t, Pumpe mit Handbetätigung, Made in Italy – Bild 2
Werkstattpresse von Mazzola mit 15 t, Pumpe mit Handbetätigung, Made in Italy

Werkstattpresse, 15 t, mit Handpumpe, Nr. 2515 H-VZ


605,47 €

 Artikelnummer: 2515H-VZ

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Werkstattpresse 20t, Mazzola W 20PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 1
Werkstattpresse 20t, Mazzola W 20PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 2
Werkstattpresse 20t, Mazzola W 20PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 3
Werkstattpresse 20t, Mazzola W 20PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 4
Werkstattpresse 20t, Mazzola W 20PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 5
Werkstattpresse 20t, Mazzola W 20PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung

5 Jahre Garantie! Made in Italy


899,00 €

 Artikelnummer: 2520FH-VZ

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Werkstattpresse 25 t, Mazzola Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 1
Werkstattpresse 25 t, Mazzola Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 2
Werkstattpresse 25 t, Mazzola Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 3
Werkstattpresse 25 t, Mazzola Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 4
Werkstattpresse 25 t, Mazzola Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 5
Werkstattpresse 25 t, Mazzola Pumpe mit Hand + Fußbetätigung

5 Jahre Garantie! Made in Italy


1099,00 €

 Artikelnummer: 2525FH-VZ

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Werkstattpresse 30t, Mazzola W 30PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 1
Werkstattpresse 30t, Mazzola W 30PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 2
Werkstattpresse 30t, Mazzola W 30PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 3
Werkstattpresse 30t, Mazzola W 30PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 4
Werkstattpresse 30t, Mazzola W 30PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 5
Werkstattpresse 30t, Mazzola W 30PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung  – Bild 6
Werkstattpresse 30t, Mazzola W 30PM Pumpe mit Hand + Fußbetätigung

5 Jahre Garantie! Made in Italy


1399,00 €

 Artikelnummer: 2530FH-VZ

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Werkstattpresse 50t, verschiebbarer Zylinder, Tisch verstellbar mit Seilwinde – Bild 1
Werkstattpresse 50t, verschiebbarer Zylinder, Tisch verstellbar mit Seilwinde – Bild 2
Werkstattpresse 50t, verschiebbarer Zylinder, Tisch verstellbar mit Seilwinde

Made in Italy - 5 Jahre Garantie - Mazzola W 50PM


2499,00 €

 Artikelnummer: 2550

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Werkzeugaufnahmen passend für Werkstattpresse
Werkzeugaufnahmen passend für Werkstattpresse

Werkzeugaufnahmen für Pressen, Nr. 2515/2


35,28 € 14,99 €

 Artikelnummer: 2515/2

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Pressdornsatz passend für Werkstattpresse
Pressdornsatz passend für Werkstattpresse

Pressdornsatz, Nr. 2515/3


60,21 € 24,99 €

 Artikelnummer: 2515/3

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Radlager-Pressdorn passend für Werkstattpresse
Radlager-Pressdorn passend für Werkstattpresse

Radlager-Pressdorn, Nr. 2515/4


35,28 € 9,99 €

 Artikelnummer: 2515/4

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Universal-Pressplatte passend für Werkstattpresse
Universal-Pressplatte passend für Werkstattpresse

Universal-Pressplatte, Nr. 2515/1


59,62 €

 Artikelnummer: 2515/1

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Feder für Mazzola Presse
Feder für Mazzola Presse

Feder für Mazzola Presse


32,99 €

 Artikelnummer: 100.34

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Werkstattpresse OMCN

Werkstattpresse

 

Was ist eine Werkstattpresse?

Eine Werkstattpresse findet man in jeder gut ausgerüsteten Werkstatt. Dies ist ein Maschine mit einem Hydraulik Zylinder, unter diesem Zylinder befindet sich ein höhenverstellbarer Auflagetisch als Widerstand zum Pressen. Auf diesem Tisch wird das Teil fixiert aus dem z.B. ein Radlager gepresst wird. Mit dem Hydraulik Zylinder wird das Radlager dann raus gepresst.

 

Wofür benötigt man eine Werkstattpresse?

Im Prinzip benötigt man eine solche Presse um Arbeiten, für die man extrem hohen Druck braucht ausführen zu können. Da eine Werkstattpresse nicht viel Raum in Anspruch nimmt, findet sie in jeder Werkstatt ihren Platz.

 

Wie viel Tonnen brauche ich?

Auf diese Frage gibt es keine pauschale Antwort, denn es kommt ganz darauf an welche Fahrzeuge man reparieren möchte. Wenn man ausschließlich mit PKW´s arbeitet, dann reicht eine Presse mit 20t Druck vollkommen aus.

Wenn man überwiegend Transporter, Geländewagen und Kleinbusse zu reparieren hat dann muss man schon zu einer 25t bzw. 30t greifen.

Wer mit schwerem Gefährt wie Omnibus oder Lastwagen zu tun hat, der sollte mindestens 50t aber besser noch 100t Pressdruck zur Verfügung haben.

Es kommt also ganz darauf an für welchen Einsatzzweck man die Werkstattpresse benötigt.

 

Welche Antriebsarten gibt es bei Werkstattpressen?

Die gängigste Art zu pumpen ist mit der manuellen Hand- bzw. Fußpumpe, der Hauptgrund warum diese Pumpart so beliebt ist, weil man hier mit extrem viel Gefühl arbeiten kann.

Die zweite Art ist der luftpneumatische Antrieb, hierfür benötigt man einen Kompressor der durch Luftdruck das Öl in den Zylinder pumpt. Dies ist eine bequemere Art um mit der Werkstattpresse zu arbeiten.

 

Worauf sollte man bei einer Werkstattpresse achten?

Ein sehr wichtiger Punkt ist, dass der Zylinder seitlich verschiebbar ist. Wenn er das nicht ist wird die Arbeit in der Praxis deutlich erschwert. Mit einem verschiebbaren Zylinder ist man deutlich flexibler.

Man sollte darauf achten, dass die Werkstattpresse von einem renommierten Hersteller ist. Dies hat den Vorteil, dass jede Menge Erfahrung bei der Entwicklung der Presse eingespielt wurde. Ebenfalls muss man sich um Zuverlässigkeit und auch die Ersatzteilversorgung keine Gedanken machen. Hersteller die wir sehr empfehlen, sind Mazzola und OMCN aus Italien und AC Hydraulik aus Dänemark.

 

Nach oben